file Benjamin storm in Graceland beigesetzt

Mehr
04 Okt. 2020 14:19 #942275 von Honeybee
Honeybee antwortete auf Benjamin storm in Graceland beigesetzt
Mag sein, dass es dieses Mal anders war und ich zu empfindlich reagiere inzwischen. Aber hat ja auch alles ne Vorgeschichte. Da kann einem schon mal die Objektivität verloren gehen.

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S., Whitehaven

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
04 Okt. 2020 14:23 - 04 Okt. 2020 14:26 #942276 von Whitehaven
Whitehaven antwortete auf Benjamin storm in Graceland beigesetzt
Durchaus nachvollziehbar, das geht vielen so.

Wenn zehn verschiedene Personen einen geschriebenen Satz Lesen fasst ihn jeder unterschiedlich auf.
Letzte Änderung: 04 Okt. 2020 14:26 von Whitehaven.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rider, Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
04 Okt. 2020 16:06 #942277 von ronb57
Darum sollten wir jetzt Minionesisch schreiben. Ich fang mal an !

BANANA

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
04 Okt. 2020 16:12 - 04 Okt. 2020 16:15 #942278 von Whitehaven
Whitehaven antwortete auf Benjamin storm in Graceland beigesetzt

ronb57 schrieb: Darum sollten wir jetzt Minionesisch schreiben. Ich fang mal an !

BANANA


Minionesisch? :grin: ;)

Amtssprache ist Deutsch! :grin: :smokin: ;)
Letzte Änderung: 04 Okt. 2020 16:15 von Whitehaven.
Folgende Benutzer bedankten sich: ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
04 Okt. 2020 17:59 #942281 von Mike.S.

Rider schrieb: Das hier war mein 1000. Posting! Das hatte ich eigentlich anders zelebrieren wollen. Egal. Ich danke euch für eine der besten Posting zu Bedankungen-Quoten des Forums! Mehr als jedes vierte meiner Postings ist euch ein Danke wert, das zeigt mir: Ich bin auf dem richtigen Weg! Vielen Dank dafür! :up:

:grin:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
04 Okt. 2020 18:07 #942282 von Mike.S.
Heute ist ja eh ein Tag zum Feiern, dass ich das noch erleben darf. :supi:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
04 Okt. 2020 19:02 #942291 von Honeybee
Honeybee antwortete auf Benjamin storm in Graceland beigesetzt

Mike.S. schrieb: Heute ist ja eh ein Tag zum Feiern, dass ich das noch erleben darf. :supi:]


Ich sagte ja bereits, dass wir hier einer Meinung sind. Ich habe das sofort gedacht als ich die Bilder sah. Habe mich aber erstmal gar nicht getraut, Kritik zu äußern. Als Whitehaven es dann schrieb, dachte ich: Na dann! Wage ich es mal...

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
04 Okt. 2020 19:22 - 04 Okt. 2020 19:24 #942294 von Whitehaven
Whitehaven antwortete auf Benjamin storm in Graceland beigesetzt

Mike.S. schrieb: Heute ist ja eh ein Tag zum Feiern, dass ich das noch erleben darf. :supi:


Ein normaler Tag und Vorgang, wenn man zu einem Thema gleicher Auffassung ist.
Letzte Änderung: 04 Okt. 2020 19:24 von Whitehaven.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Okt. 2020 18:38 #942344 von Harty

Honeybee schrieb:

Rider schrieb:

Honeybee schrieb:

Rider schrieb:

Honeybee schrieb:

fronk schrieb: Ich denke, auch wenn ich das Grabmal auch nicht sonderlich schön finde, das ist einzig und allein Sache der Familie.


Aber seine Meinung darf man doch sagen, oder nicht?

Eher nicht. :crazy: .


Ach so, sorry. Ich vergaß, dass hier nur ausgewählte User ihre Ansichten verbreiten dürfen.

Kommt immer aufs Thema an. Wenn man in die persönlichsten Bereiche von Menschen hinein kommentiert, wirkt das etwas, nun, deplatziert und unangebracht. Wie jemand mit seinem selbst getöteten Sohn / Enkel verfährt, welches Grabmal er ihm wohin stellt, ist etwas, da hat keine Öffentlichkeit irgendwie einen Kommentar zu abzugeben, finde ich.


Dass ausgerechnet du hier den Moralapostel abgibst, ist wirklich bemerkenswert. Ich glaube auch nicht, dass du mir "Benehmen" beibringen musst. Dir geht es doch nur immer um das Gleiche: Opposition.

Appellierst du auch regelmäßig an die Klatschpresse? Dort stieß ich nämlich gestern auf einen Bericht , dass es wegen der Grabstätte Zoff in der Familie gegeben habe. Angeblich sind Priscilla und Ben's Vater gegen eine Beisetzung auf Graceland gewesen.

Ehrlich gesagt, hat mich die ganze Sache bis gestern nicht sonderlich interessiert. Ich war auch nicht "geschockt" oder "bestürzt" oder gar in Trauer. Warum auch? Suizid ist bei den unter 30jährigen die zweithäufigste Todesursache in der westlichen Welt. Warum sollte dieser eine Fall so besonders sein? Der junge Mann ist für mich einer von Hunderttausenden jedes Jahr.
Würde es sich nicht um Elvis' Enkel handeln, dem er zudem nie begegnet ist, käme niemand mit der Pietätskeule. Man kann es auch übertreiben mit dem Fan-Sein.

Stell dir vor: mein Desinteresse erstreckt sich sogar auf Lisa Marie und Priscilla, nebst Anhängseln. Diese Leute sind mir genau so egal, wie ich ihnen. Normal halt. Ich kriege die Geschichten nur durch das Interesse an Elvis, so nebenbei in den Foren, mit.

Vielleicht hast du aber auch recht: als ein so schlechter Fan sollte ich mich aus diesen emotionalen Themen heraushalten.


ich vertrete hier auch die Meinung von Rider & Co. Sich über ein Grabmal zu echauffieren dann aber nicht akzeptieren dass andere diese Art nicht gut finden kann ich nicht verstehen. Benjamin ist der Sohn von Lisa Marie und sie hat es so gewollt. So what? Die Amerikaner sind hinsichtlich Grabmäler auch anders gestrickt als wir Deutsche. SIcherlich kann einem Priscilla egal sein. Aber warst du nicht auch schon in Graceland ? Hast du dich bei Priscilla dafür bedankt ? Ohne diese Frau gäbe es Graceland nicht in der heutigen Form. Ob man es gut heissen kann ? Es ist der Treffpunkt der Elvis Fans weltweit. Es wird damit viel Geld verdient und das Andenken von Elvis wird gewahrt. An einer Grabstätte Kritik zu äußern ist schon arg befremdlich. Das gilt in diesem Fall auch für Whitehaven. Es sollte das Recht der Mutter sein über die Grabbeschaffenheit zu entscheiden ? Muss sie erst die Elvis Fans fragen ? Sie hing sehr an ihrem Sohn. Hat sich Elvis darüber beschwert ? Gab es ein kleines Erdbeben ? :devil:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Okt. 2020 19:27 - 05 Okt. 2020 19:30 #942352 von Whitehaven
Whitehaven antwortete auf Benjamin storm in Graceland beigesetzt

Harty schrieb: ich vertrete hier auch die Meinung von Rider & Co. Sich über ein Grabmal zu echauffieren dann aber nicht akzeptieren dass andere diese Art nicht gut finden kann ich nicht verstehen. Benjamin ist der Sohn von Lisa Marie und sie hat es so gewollt. So what? Die Amerikaner sind hinsichtlich Grabmäler auch anders gestrickt als wir Deutsche. SIcherlich kann einem Priscilla egal sein. Aber warst du nicht auch schon in Graceland ? Hast du dich bei Priscilla dafür bedankt ? Ohne diese Frau gäbe es Graceland nicht in der heutigen Form. Ob man es gut heissen kann ? Es ist der Treffpunkt der Elvis Fans weltweit. Es wird damit viel Geld verdient und das Andenken von Elvis wird gewahrt. An einer Grabstätte Kritik zu äußern ist schon arg befremdlich. Das gilt in diesem Fall auch für Whitehaven. Es sollte das Recht der Mutter sein über die Grabbeschaffenheit zu entscheiden ? Muss sie erst die Elvis Fans fragen ? Sie hing sehr an ihrem Sohn. Hat sich Elvis darüber beschwert ? Gab es ein kleines Erdbeben ? :devil:


Man kann es auch Übertreiben!

Niemand hat sich über das Grabmal echauffiert und niemand hat der Mutter irgendetwas abgesprochen.
Es wurden bezüglich der Gestaltung nur persönl. Meinungen geäußert. Da man aus baulicher Sicht eine andere Auffassung hat.
Finde solche Meinungen nicht anstößig.:null:
Zudem müssen in der öffentl. stehende Personen auch mit anderen Meinungen rechnen.

PS:
Habe mich Jahre lang bis zum Corona-Einreisestopp bei Priscilla bedankt, in dem ich jedes Mal den Höchstpreis
bezüglich Eintritt bezahlte.:smokin:
Letzte Änderung: 05 Okt. 2020 19:30 von Whitehaven.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.