Frank Sinatra

Mehr
04 März 2024 13:14 - 04 März 2024 13:15 #975889 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Frank Sinatra

Aber das Foto ist doch schon fast ähnlich, äh, ganz nahe dran, äh … was auch immer.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Ja, in der Tat, gar gruselig. Ich weiß auch nicht was das sein soll, ein Mix aus Frank und Joey ???  

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


 

 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Letzte Änderung: 04 März 2024 13:15 von Mike.S..

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Apr. 2024 12:03 - 18 Apr. 2024 12:04 #976665 von Charles
Charles antwortete auf Frank Sinatra
Martin Scorsese plant ein Frank-Sinatra-Biopic mit Leonardo DiCaprio

"2017 gab Martin Scorsese seine Biopic-Pläne über Frank Sinatra eigentlich schon auf – jetzt gibt er dem Projekt eine zweite Chance und hat sogar schon seine Traumbesetzung im Kopf: Leonardo DiCaprio soll den amerikanischen Sänger verkörpern. Damit der Film allerdings in die Realität umgesetzt werden kann, muss der Regisseur noch an Sinatras Familie vorbei.

In einem Interview mit „Variety“ hat der 81-Jährige erzählt, dass er bereits eine Besetzung für den Sinatra-Film zusammengestellt habe. Leonardo DiCaprio soll den Musiker und Jennifer Lawrence seine zweite Frau, die Schauspielerin Ava Gardner, spielen. Obwohl noch keine konkreten Pläne zur Umsetzung stehen, ziehe der Film jetzt schon das Interesse der großen Studios und Streaming-Anbieter auf sich. Apple, die bereits Scorseses letztes Werk „Killers of the Flower Moon“ finanziert haben, würden gerne mit dem Regisseur im Geschäft bleiben, allerdings soll aktuell Sony der Spitzenreiter für das Biopic sein.

Das Projekt könnte jedoch auf Hindernisse stoßen: Die Tochter des Entertainers, Tina Sinatra, kontrolliert den Nachlass ihres Vaters und hat dem Film noch nicht ihren Segen gegeben. Das gleiche Problem hatte Scorsese bereits 2017, als er erstmals mit dem Gedanken spielte, Sinatras Leben filmisch umzusetzen. „Wir können es nicht tun!“, sagte er damals in einem Interview. „Ich denke, es ist vorbei. Sie (die verbliebenen Mitglieder des Sinatra-Clans) werden dem nicht zustimmen. Ist es doch möglich, bin ich dabei.“

„Bestimmte Dinge sind für eine Familie sehr schwierig, und ich verstehe das vollkommen“, fügte der Filmemacher hinzu. „Aber wenn sie von mir erwarten, dass ich es tue, können sie gewisse Dinge nicht zurückhalten. Das Problem ist, dass der Mann so komplex war. Jeder ist so komplex – aber Sinatra ganz besonders.“
Quelle: RollingStone.De

„Zeit, die man zu verschwenden genießt, ist nicht verschwendet.“ —  John Lennon
Letzte Änderung: 18 Apr. 2024 12:04 von Charles.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.