Elvis Studio Anthology: 1973 (DLP + CD - RedeMption)

Mehr
19 Apr. 2024 13:15 #976729 von Mike.S.
Lustig auch, dass man sich bei Reel Trax und Redemption zeitgleich der selben Fotos bedient. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
21 Mai 2024 17:45 #977255 von Jochen
Um die RedeMption Ehre wieder ein bissl zu retten:
Das Album ist wirklich gut. Klanglich ein Genuss, nette Aufmachung.
Kein Vergleich mit dem 73iger Live Gemurkse das die Herrschaften veranstaltet haben.
Die Pressung ist (wie immer bei dem Label) tadellos! Kein Knistern, kein Knacken, wirklich richtig gut.

Auch der Flow des Albums gefällt mir gut. Da hat sich jemand bei der Zusammenstellung schon Gedanken gemacht.
Schade das die selbe Sorgfalt auch nicht mal Ansatzweise bei der Soundboard Collection 1973 angewandt wurde.

 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


 
Folgende Benutzer bedankten sich: Charles, Harty, Mike.S., ronb57, vinorichi

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
21 Mai 2024 18:54 #977257 von Nordlicht
Naja, es ist halt einfacher Studioversionen (wahrscheinlich von den FTD Vinyls) zu nutzen. Da hat man halt eine ähnliche Bearbeitung (Lautstärke etc.). Bei den verschiedenen Live Soundboard wird es aufgrund der unterschiedlichen Quellen demnach schwieriger. Habe die LP (natürlich) auch. Jedoch knistert es bei mir beim Song "Are you Sincere " ein wenig. Aber das Thema mit dem Reinigen und der Nadel hatten wir ja schon. Aber einst ist mir dann doch aufgefallen. Vergleiche mal "Good Times Charlie's Got The Blues". Für mich läuft diese Version zu schnell. Hört man auch an der Stimme. Im Grunde ein Kritikpunk, aber irgendwie macht es den Song wieder interessant. Ist aber schon Grenzwertig.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
21 Mai 2024 19:28 #977265 von Jochen
Hab jetzt mit der Elvis At Stax verglichen, da ist auch Take 8 drauf, wird aber früher ausgefadet.
Geschwindigkeit ist da und dort die gleiche.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Die LPs sind fast zwingend zu waschen. Da funkt es ja nur so wenn du die aus der Innersleeve rausnimmst. Auch die Memories Of Elvis Volume 3, die Ja aus derselben Ecke kommt ist komplett statisch aufgeladen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
21 Mai 2024 19:34 #977266 von Nordlicht
Ich habe es mit der "FTD Good Times" Vinyl verglichen. Elvis hat auch eine höhere Stimme zum Rest der Aufnahmen.
Ist aber kein Weltuntergang und daher kein Grund die Ohren oder Anlagen etc. zu vergleichen. Es viel mir aber sofort auf und das obwohl die LP mehr nebenbei lief.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.