"Der Enkelsohn von der Rock 'n' Roll-Legende wurde auf Elvis' Anwesen, Graceland in Memphis, beigesetzt. Das Anwesen wird seit Anfang der 80-Jahre als Museum und Presley-Gedenkstätte genutzt. Am Donnerstag, den 01.10.2020, wurde auf der offiziellen Facebook-Seite von Graceland ein Statement veröffentlicht: "Benjamin Storm Presley Keough wurde im Meditations-Garten auf Graceland bestattet.

Hier wurden auch seine Familienmitglieder, darunter sein Großvater Elvis Presley, seine Ur-Großmutter Gladys Presley, sein Ur-Großvater Vernon Presley sowie seine Ur-Ur-Großmutter Minnie Mae Presley beigesetzt."

Benjamins Tod bedeutet vor allem für seine Mutter Lisa Marie Presley einen schweren Verlust. Wenige Wochen nach seinem Tod soll seine Familie bereits unter Ausschluss der Öffentlichkeit eine Trauerfeier organisiert haben. Zu dem Begräbnis hat sich Benjamins Familie bisher nicht geäußert. Dafür hatte Benjamins Schwester vor kanpp einem Monat von ihrem Bruder auf Instagram Abschied genommen. "Zwei Monate ohne dich. Ich würde alles geben, um auch nur eine weitere Minute mit dir verbringen zu können, kleiner Bruder", hatte Riley Keough in einem Posting geschrieben."

Quelle: Kurier.At
Diskutiert diesen Artikel im Forum (45 Antworten).

Vinyl Neuigkeiten

Elvis Presley - Loving You (EP - colored - MM)Elvis Styles (3 LPs - LMLR / CF - RSD 2024)

Lektüre

The Story Of Elvis: The Rise And Fall Of The Undisputed King Of Rock 'n' RollYours Elvis Presley: The Definitive Collection Of Elvis Presley Autographs - Volume 1
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.