file Elvis 1973 - The Soundboard Collection & More (8 CDs)

Mehr
31 Jan. 2024 19:13 - 31 Jan. 2024 19:15 #975279 von Mike.S.

Bei den Singles bis 1971 trifft dies zu aber bei den veröff. ab 1972 waren alle Singles in Stereo u. da fragt man sich schon wozu einen eigenen Mono Mix. Angeblich wurden Mono Acetate an Radio Stationen geschickt aber auch das klingt für mich nicht glaubwürdig. Es bleibt auf jeden Fall etwas fragwürdig.


Das ist richtig, es sind nur White Label Mono Singles für Promo Zwecke, im Gegensatz zu den 70/71 Singles.

In der Regel hört man das aber sofort, ob hier ein spezieller Mono Mix vorliegt. Ich werde mir die Venus Box nochmal vornehmen und das genau vergleichen.
Letzte Änderung: 31 Jan. 2024 19:15 von Mike.S.. Begründung: Zitat eingefügt
Folgende Benutzer bedankten sich: glen d., fronk, Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
31 Jan. 2024 20:12 #975281 von Jochen

Bei den Singles bis 1971 trifft dies zu aber bei den veröff. ab 1972 waren alle Singles in Stereo u. da fragt man sich schon wozu einen eigenen Mono Mix. Angeblich wurden Mono Acetate an Radio Stationen geschickt aber auch das klingt für mich nicht glaubwürdig. Es bleibt auf jeden Fall etwas fragwürdig.


Das ist richtig, es sind nur White Label Mono Singles für Promo Zwecke, im Gegensatz zu den 70/71 Singles.

 
Ab 1974 waren sie dann gelb und hatten dann jeweils dasselbe Lied zweimal. Eine Seite in Mono die andere in Stereo. In der Form gab es meines Wissens aber nur drei Promo Singles. Let Me Be There, My Boy und T-R-O-U-B-L-E. 
Folgende Benutzer bedankten sich: glen d., fronk, Mike.S., ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
31 Jan. 2024 20:21 #975282 von Mike.S.
Noch kurz reingeschoben und verglichen. Man kann die Unterschiede zum Teil sehr deutlich hören. Bei Trilogy hat man die Bläser etwas in den Hintergrund verschoben, bei Burning love ist das Klavier ganz deutlich stärker im Vordergrund. Raised on Rock und For ol' times sake klingen mehr oder weniger identisch, wohingegen Promised land komplett anders klingt, mit Schlagzeug und Gitarre stark im Vordergrund. Eine sensationelle Version, fetzt wesentlich mehr als die LP Version in Mono. Ich konnte jetzt auf die Schnelle nicht alle Tracks vergleichen, das hole ich bei Bedarf aber gerne noch nach. Zumindest lässt das ja schon einmal die Aussage zu, dass es sich nicht grundsätzlich um Fold-downs handelt..

Obwohl auf der Venus CD "Acetate" als Quelle genannt wird, habe ich das von jeher angezweifelt, noch dazu, wo ja viele der Songs in YouTube auftauchen, wo immer ein Bild der entsprechenden Single zu sehen ist. Für Acetate müsste das auch mehr knacksen, so zumindest meine Meinung.


 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: glen d., Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
31 Jan. 2024 20:30 #975285 von Jochen
Hatte die Promised Land auch auf beiden Seiten „Promised Land“?
Die kannte ich nicht.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
31 Jan. 2024 20:31 - 31 Jan. 2024 20:44 #975286 von ronb57
Und die Mono/Stereo Promos sind teure Raritäten !

Die Promised Land hatte ihre ursprüngliche Rückseite It's Midnight. PL hatte aber ein Echo von Elvis Stimme bzw. hat er noch einmal seine Stimme overdubbed.

Die hoab I !
Ist auf Youtube zu hören.

Letzte Änderung: 31 Jan. 2024 20:44 von ronb57.
Folgende Benutzer bedankten sich: glen d., Mike.S., Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
31 Jan. 2024 20:33 #975287 von Jochen
@Michi:
Hör dir mal T-R-O-U-B-L-E an.
Als ich die US Radio Promo das erste Mal am Teller hatte war ich baff.
Das rumst nur so. Ich denke ist auch kein Folddown.
Folgende Benutzer bedankten sich: glen d., Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
31 Jan. 2024 20:54 - 31 Jan. 2024 20:54 #975290 von fronk
Hi Mike, wie hast Du die Monos mit den Stereos verglichen? Hast Du selber ein Folddown gemacht und dann mit der Venus verglichen? Kannst Du das bitte noch etwas genauer beschreiben, also wen, was und wie Du da verglichen hast?

Haters, go away and hate yourself!
Letzte Änderung: 31 Jan. 2024 20:54 von fronk.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
31 Jan. 2024 23:15 - 31 Jan. 2024 23:50 #975292 von Mike.S.
Nun ja, Gunnar, ich bin mal von der Definition von Fold-down ausgegangen:

"Manchmal kann sich Mono-Sound oder Monaural einfach auf ein zusammengelegtes Paar von Stereokanälen beziehen - auch bekannt als "Collapsed Stereo" oder "folded-down Stereo".

oder:

"Die Monoabmischungen wurden getrennt von den Stereomischungen erstellt und sind daher eine völlig andere Mischung. Ein Stereo-Folddown ist die von 2 auf 1 Kanal reduzierte Stereomischung, also einfach die gleiche wie die Stereomischung, ohne Stereotrennung. Sie hören vielleicht subtile Unterschiede zwischen der echten Mono- und der Stereomischung, aber Sie hören keine Unterschiede zwischen Stereo und Fold Down Mono."

usw.

Ich habe also am Verstärker die beiden Stereo-Kanäle zusammengelegt zu einem Mono Signal und dann zwischen den CDs (Stereo Master auf einem CD Spieler -  Venus Mono Master CD auf anderem Spieler) hin- und her geschaltet. In meinem Fall habe ich für das Mono Signal den Mono Umschalter am Vorverstärker benutzt, man kann das auch über den Kabelweg (Y-Kabel) machen. So ganz verkehrt kann das nicht sein, denn es klang in Bezug auf Stimme und die Instrumente bei manchen Songs fast identisch. Man konnte nun über Kopfhörer sehr gut die unterschiedliche Gewichtungen von Instrumenten heraushören, wo vorhanden. Das Klavier bei Burning love ist schon sehr auffällig. Ähnlich hatte man ja auch das Klavier bei I'm leavin hervorgehoben, wenn Du Dich erinnerst. Und manche Songs klangen eben auch komplett anders abgemischt. Bei Jochens T-R-O-U-B-L-E fällt sofort die Gitarre auf, die hier wesentlich deutlicher im Vordergrund ist. Bei der Mono geschalteten Stereo CD geht sie fast unter. Übrigens ist die Gitarre aber auch bei der Stereo Version, selbst wenn man sie in Stereo anhört, nicht so stark zu hören.

Falls Du meinst, man kann das technisch gesehen so nicht vergleichen, lasse ich mich gerne berichtigen.


P.S. Ich habe natürlich ältere RCA CDs ausgewählt (z.B. Clubeditionen), wo auch wirklich der original Stereo LP Master zu hören ist, bzw. der original Stereo Single Master (z.B. The Legend Box). 
Letzte Änderung: 31 Jan. 2024 23:50 von Mike.S.. Begründung: P.S.
Folgende Benutzer bedankten sich: glen d., fronk, Jochen, ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Feb. 2024 10:00 #975293 von fronk

Falls Du meinst, man kann das technisch gesehen so nicht vergleichen, lasse ich mich gerne berichtigen.
 
Nein absolut nicht, ich wollte einfach nur wissen, wie Du es gemacht hast und womit verglichen, also welche Quellen. Du weißt, ich schätze Deine Fähigkeiten sehr hoch ein. Vielen Dank für die Ausführungen!

Haters, go away and hate yourself!
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Feb. 2024 16:12 #975435 von Charles
fb-Fund:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

„Zeit, die man zu verschwenden genießt, ist nicht verschwendet.“ —  John Lennon
Folgende Benutzer bedankten sich: Harty, fronk, Jochen, ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.