file PATCH IT UP Studioaufnahme 8./9. Juni '70 Mono Aufnahme Remix zu Stereo oder Original-Stereo ?

Mehr
28 Mai 2021 23:53 #949155 von ronb57
Bezüglich der o.a. Aufnahme wurde in einem österreichischem Elvis-Magazin geschrieben, dass der Song in Mono im Studio aufgenommen und für die '70 Essential-Box erstmals zu Stereo remixt wurde.
Oder wurde der Song doch im Studio in Stereo eingespielt ? So wie die Takes im Classic-Album TTWII von FTD.
Gibt es jemanden, der dazu Stellung nehmen kann ? Bei Keith Flynn konnte ich diesbezüglich nichts finden !
​​​

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
29 Mai 2021 00:06 #949157 von Mike.S.
Merkwürdige Aussage, wo sogar die Acetate auf der Rough Cut Diamonds schon in Stereo waren. Das war bestimmt anders gemeint, der Song wurde natürlich in Stereo aufgenommen, tatsächlich gab es aber vor dem Stereo-Single Mix auf der Essential 70s Box nur die Mono-Single Version. Ein unterschiedlicher Stereo Mix wurde später noch auf der FTD TTWII veröffentlicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
29 Mai 2021 00:15 #949158 von ronb57
Danke Mike, habe mich auch gewundert.
So wie ich es mal gelesen bzw. verstanden habe, hat man bei manchen Sessions ab 1960 zwei Aufnahmegeraete laufen lassen, ein Gerät für die eigentliche Stereo-Aufnahme und ein Gerät in Mono zur Absicherung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
29 Mai 2021 00:20 - 29 Mai 2021 00:40 #949159 von Mike.S.
Weil Anfang der 60er die Stereo-Technologie noch neu war, hatte man ein 3 Spur Stereo Backup zur Sicherheit. Von einem Mono Backup ist mir nichts bekannt. Es gab allerdings Ende der 50er LPs (z.B. Sinatra), wo man die Mono LP parallel mit separaten Mikros und einer Mono-Bandmaschine aufnahm, während gleichzeitig eine Stereo-Bandmaschine mit eigenen Mikros für die Stereo LP lief. Bei Elvis waren wiederum z.B. die "binaural" 57 Aufnahmen Backup Tapes von einer Stereo-Bandmaschine, die parallel zu der eigentlichen Mono Bandmaschine lief.

In Nashville 1970 arbeitete man mit 16 Spur Bändern, davon wurden 10 für die Aufnahme im Studio verwendet und 6 freigelassen für Overdubs oder spätere Reparaturen.
Letzte Änderung: 29 Mai 2021 00:40 von Mike.S..
Folgende Benutzer bedankten sich: ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
29 Mai 2021 10:10 #949160 von ronb57
Mit den 16-Spur-Bändern ist mir bekannt, deshalb wunderte es mich, warum die Aufnahme nur in Mono gewesen sein soll - ausgenommen die Mono-Single-Veröffentlichung -, zumal die Takes auf dem Classic-Album alle in Stereo sind.
Ich habe das mit der Mono-Aufnahme aus dem Bringing it Back-Magazin Nr. 12 - mitte der 90er Jahre, Besprechung der '70 Essential-Box -.
Ich zitiere: eine techn. Sensation, nach 25 Jahren erstmals in Stereo veröffentlicht. Die Sensation liegt darin, dass das Originalmaster nur in Mono besteht. Die Studiotechniker brachten das Wunder zusammen, eine einwandfreie Stereoversion abzumischen.
Aber die wußten ja nicht, dass knapp zwanzig Jahre später alle Takes in Stereo veröffentlicht werden.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Wir benutzen Cookies
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.