file "Thats All Right"-Acetat von Dewey Phillips

Mehr
10 Jan. 2024 16:34 #974824 von fronk
Das sehe ich auch so, diese »Blind Labels« waren einfach vorgedruckt Rot auf Weiß und Marion Keisker hat per Schreibmaschine den Rest eingetippt.

Haters, go away and hate yourself!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Jan. 2024 17:26 #974825 von Harty
Achtung Gag: Wie hat sie denn die Schallplatte in der Schreibmaschine eingespannt ? 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Taniolo

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Jan. 2024 18:51 - 10 Jan. 2024 18:52 #974827 von ronb57

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Good Joke !

Aber so lange das Vinyl noch heiß, also zumindest zähflüssig ist, müßte es doch gehen !
Letzte Änderung: 10 Jan. 2024 18:52 von ronb57.
Folgende Benutzer bedankten sich: Taniolo

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Jan. 2024 10:33 - 12 Jan. 2024 10:36 #974842 von ronb57
Der US-Youtuber Richard Crofts aus Las Vegas hat ein neues Video zum Thema eingestellt:

Letzte Änderung: 12 Jan. 2024 10:36 von ronb57.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Jan. 2024 11:42 - 12 Jan. 2024 11:45 #974846 von Mike.S.
Hmmm, nun ja. Richard verweist hier ja auf das EAP Video, allerdings hätte er doch etwas genauer zuhören sollen. John von EAP sagt an keiner Stelle, dass dies ein Fake ist. Er erklärt nur, warum es technisch unmöglich ist, dass eine "Hall" Version vor RCA existieren kann. Übrigens absolut interessant, wie er die verschiedenen Aufnahmetechniken SUN vs RCA erklärt. John sagt nur, dass falls der Ton, der in den Videos zu hören war, tatsächlich von der Scheibe kommt, dann wäre das ein Fake, lässt es aber vollkommen offen.

Interessant ist ein YouTube Kommentar unter John's Video. Dieser legt dar, dass die Scheibe von John's Vater, die ja "Blue Moon Of Kentucky" auf der Rückseite hat, eine Testpressung zu der Single sein könnte, aber nicht die Scheibe, die Sam zuerst zu Dewey gebracht hat. Das würde zu der "blanken" Rückseite der neu erworbenen Scheibe passen:

"Soweit ich weiß, hatte das Original-Sun-Acetat, das Sam zu Dewey brachte, keine aufgenommene B-Seite, da diese bald darauf für die eigentliche Plattenveröffentlichung gemacht wurde. Wie Sie schon sagten, als Sam eine Vorstellung vom öffentlichen Interesse an der Aufnahme bekommen hatte. Das Acetat, das Ihr Vater hat, enthält also, wenn ich mich nicht irre, die B-Seite von "Blue Moon of Kentucky". Könnte es sein, dass sein Acetat, obwohl es authentisch und wertvoll ist, in Wirklichkeit eine Testpressung der eigentlichen Sun-Single ist, die veröffentlicht wurde, nachdem die Jungs die B-Seite aufgenommen hatten? Ich kann mich nicht daran erinnern, gelesen zu haben, dass Sam einseitige Aufnahmen zu verschiedenen lokalen Sendern brachte, aber er könnte die zweiseitigen Acetate zu verschiedenen Sendern gebracht haben, um die eigentliche Single zu promoten." (StayawayJoe68)
Letzte Änderung: 12 Jan. 2024 11:45 von Mike.S..
Folgende Benutzer bedankten sich: glen d., fronk, ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Jan. 2024 13:22 #974849 von fronk
Mike, Du hast absolut recht. Ich meine zu erinnern, dass sie nie davon sprechen, dass dies die Platte von Dewey sein. Das ist ganz klar eine Test-Pressung. Immerhin sprachen sie ja auch davon, dass es um die fünf (richtig?) Kopien geben sollte. Und das, was der Kommentar sagt, entspricht auch meines Wissens. Es gab an dem Tag, an dem Sam das Acetat schnitt, noch keine B-Seite.

Haters, go away and hate yourself!
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Jan. 2024 13:50 - 12 Jan. 2024 13:52 #974851 von Charles
Und hier is wieder eine Pladde und blitzeblank:

www.youtube.com/shorts/5Fnn6_ZpthA

„Zeit, die man zu verschwenden genießt, ist nicht verschwendet.“ —  John Lennon
Letzte Änderung: 12 Jan. 2024 13:52 von Charles.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Jan. 2024 14:12 #974853 von Mike.S.
In der Tat, blitzeblank, nach fast 70 Jahren noch wie neu.  

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Jan. 2024 14:21 - 12 Jan. 2024 14:22 #974855 von fronk
Da hat bestimmt wieder KI mitgeholfen, um das Dingens wieder zu blitzblanken! 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 
Ein Teufelskerl, dieser KI! 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Haters, go away and hate yourself!
Letzte Änderung: 12 Jan. 2024 14:22 von fronk.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Jan. 2024 14:44 #974856 von Taniolo
Naja es muss natürlich auch jemand geben, der so eine KI auch richtig bedienen kann. Und das ist genau das, was Atze tat.

... with a barefoot ballad you just can't go wrong.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S., Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.