Elvis Songs mit KI neu produzieren?

Umfrage: Elvis Songs mit KI neu produzieren und veröffentlichen ?

Ja würde ich kaufen
17 43.6%
Nein finde ich nicht gut
15 38.5%
weiß nicht so recht
7 17.9%
Anzahl der Wähler: 39
Bitte zuerst anmelden. Nur angemeldete Benutzer können an dieser Umfrage teilnehmen.
Mehr
12 Apr. 2024 10:37 - 12 Apr. 2024 10:46 #976528 von GerhardG
GerhardG antwortete auf Elvis Songs mit KI neu produzieren?
Ich möchte gerne meinen Input geben, aus der Sichtweise eines Häretikers, der selbst solche AI-Covers herstellt.
Ich verstehe gut, warum manche dies ablehnen, und beabsichtige nicht zu missionieren. Als ich vor etwa 20 Jahren zum ersten Mal sah, wie ein typischer Computer-Nerd aus Tonschnipseln ein neues Elvis-Lied zu erstellen versuchte, war ich sehr skeptisch bezüglich der weiteren Entwicklungen.
Seit gut einem Jahr gibt es verschiedene technische Möglichkeiten, Stimmen zu "kopieren". Um technisch zu werden: Die Stimmen werden nicht wirklich kopiert. Einem Algorithmus wird lediglich eine Stimme präsentiert, und dieser verarbeitet dann, was er "hört", in Form von vielen Zahlen und Statistiken. Nach dem Lernprozess kann die gelernte Stimme verwendet werden. Dabei wird die Gesangsspur z. B. aus GarageBand exportiert und in dieses KI-Werkzeug importiert. Die KI mischt die Eingabe mit der gelernten Stimme, und die Ausgabedatei wird dann wieder in die Musik in GarageBand eingefügt. So einfach ist das eigentlich. Man muss kein IT-Profi sein, um das zu machen.
Dies kann man ähnlich wie bei Effektgeräten für Gitarren sehen: Es kommt ein elektrisches Signal von der Gitarre, welches in der Box verzerrt oder sonstwie verändert wird. An den Verstärker geht nun etwas anderes von der Box aus als das, was reingekommen ist.
Ich hatte schon zwei mal mit einem YT Kanal angefangen mit Elvis AI Covers. Nach einer weile war ich aber mit den Resultaten unzufrieden und fand Möglichkeiten die Tonqualität zu verbessern. Darum löschte ich jeweils den Kanal und startete Neu.

Nun wer hört sich das eigentlich an ? Interessanterweise nicht die Jungen sondern, (bin eigentlich kein Zahlenmensch) aus der YT Statistik sind es vor allem die 35+ Gruppe. Hier wiederum 80% aus den USA und wiederum die meisten aus Texas.

Aus den Kommentaren der vorherigen Kanäle, waren die meisten Rückmeldungen positiv. Einige verärgert und einige gerade zu Irre. Darum und da ich kein guter Moderator bin, habe ich in meinem Aktuellen Kanal die Kommentare ausgeschaltet.
Die Meinungen bei denen die es nicht mögen gehen in zwei extreme. Die einen finden es tönt überhaupt nicht wie Elvis andere finden es erschreckend ähnlich.

Ich bin bei meinen eigenen Videos voreingenommen und kann nur teilweise Selbstkritik ausüben. Bin mir aber sicher das dies nur vorübergehende Phase ist.

Übrigens, der Offizielle Elvis Kanal auf YT akzeptiert auch schon KI generierte Bilder von Elvis.

Die Frage hier ist ob denn das überhaupt was anderes ist als wenn jemand Elvis von Hand malt ?

 
Letzte Änderung: 12 Apr. 2024 10:46 von GerhardG. Begründung: Textteil fehlte.
Folgende Benutzer bedankten sich: Taniolo

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Apr. 2024 10:56 #976530 von fronk
Ich würde sagen auf dem Foto ist einfach eine andere Person zu sehen. Für mich kein KI-Foto!

Haters, go away and hate yourself!
Folgende Benutzer bedankten sich: horst1957

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
28 Apr. 2024 11:12 #976925 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Elvis Songs mit KI neu produzieren?
Schönes Spielzeug. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.





Folgende Benutzer bedankten sich: Harty

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.